KinderUni in Kempten

Start des Sommersemesters - jetzt kostenlos dabei sein!

Normalerweise lernen an der Hochschule Kempten junge Erwachsene, um Ingenieurin oder Ingenieur, Informatikerin oder Informatiker bzw. Manager oder Managerin zu werden. Bei der KinderUni bist Du die Studentin oder der Student und erfährst so viel Spannendes aus Wissenschaft und Forschung. Mit einem echten KinderUni-Studentenausweis sitzt Du dann im Hörsaal und kannst den Vortragenden Löcher in den Bauch fragen.

Wenn Du alle vier Vorlesungen im Semester besuchst, erhältst Du sogar eine Abschluss-Urkunde!

Wer?

Schülerinnen und Schüler im Alter von acht bis zwölf Jahren können an den Kinder-Uni-Vorlesungen teilnehmen.  

Wann?
Termin
Thema Referent
23. März 2017, 16:00 Uhr Wie Stahl und Gusseisen Leben retten. Jakob Breiner,
Forschungszentrum Allgäu der Hochschule Kempten
27. April 2017, 16:00 Uhr Wenn die Zahnbürste mit dem Smartphone spricht. Dr.-Ing. Dietmar Prestel, Hochschule Kempten
18. Mai 2017, 16:00 Uhr Vom Panzerknacker zum Profihacker. Christoph Stachel, Lehrbeauftragter der Hochschule Kempten
22. Juni 2017, 16:00 Uhr
Warum legt Oma ihr Telefon in den Kühlschrank? Prof. Dr. Veronika Schraut, Hochschule Kempten
Dauer?

Der Vortrag dauert ca. 30 Minuten, anschließend sind ca. 15 Minuten Zeit für Fragen und Antworten.

Wo?

Thomas-Dachser-Auditorium im Gebäude V

Und die Eltern?

Ganze 350 Plätze stehen im KinderUni-Hörsaal den jungen Studierenden zur Verfügung. Auch die Eltern, Großeltern oder andere Erwachsene, die Dich begleiten, können hier hautnah dabei sein.