10.000-Häuser-Programm

effizient - intelligent - innovativ

Das 10.000-Häuser-Programm unterstützt private Bauherren und Haus-Eigentümer, die in zukunftsfähige Gebäude und Energiesysteme investieren wollen. Ebenfalls gefördert werden Antragsteller, die ihre alte, ineffiziente Heizungsanlage vorzeitig austauschen und damit nicht nur Heizkosten sparen, sondern auch zum Klimaschutz beitragen.

Programmteile

Das 10.000-Häuser-Programm setzt sich aus zwei Bausteinen zusammen:

  • EnergieSystemHaus
  • Heizungstausch

Wer sich für einen der beiden Programmteile entscheidet, kann den Energie-Bonus Bayern erhalten. Antragsberechtigt sind Eigentümer von selbstgenutzten Ein- und Zweifamilienhäusern in Bayern (einschließlich Reihenhäusern).

Energie-Bonus Bayern

Der Bonus wird als Zuschuss in Höhe von 1.000 bis zu 18.000 Euro gewährt und ist mit den Programmen des Bundes (KfW, BAFA) grundsätzlich kombinierbar.

Über die Internetseite www.energiebonus.bayern erhalten Sie weitere Informationen zum 10.000-Häuser-Programm und können online einen Förderantrag stellen.