VR SecureGo plus

das TAN-Verfahren für OnlineBanking- und Kreditkartentransaktionen

Mit der App "VR SecureGo plus" lassen sich alle Banking-Transaktionen schnell, einfach und sicher freigeben – zum Beispiel Überweisungen im OnlineBanking oder Online-Zahlungen mit Ihrer Kreditkarte der Raiffeisenbank Kempten-Oberallgäu.

Dazu benötigen Sie lediglich:

  • ein Smartphone, auf dem die App "VR SecureGo plus" installiert ist
  • einen OnlineBanking-Zugang Ihrer Raiffeisenbank Kempten-Oberallgäu und
  • ggf. eine Registrierung für Mastercard® Identity Check™ bzw. Visa Secure (sofern Sie eine Kreditkarte unsere Hauses besitzen und mit dieser online einkaufen).

Wenn Sie einen TAN-pflichtigen Auftrag im OnlineBanking oder in der VR-Banking App durchführen, erhalten Sie zur Freigabe eine Push-Nachricht in die App "VR SecureGo plus". Bitte prüfen Sie die in der Push-Nachricht angezeigten Daten auf Richtigkeit. Danach können Sie den Vorgang mit dem von Ihren gewählten Freigabecode (auch mit Face-ID bzw. Touch-ID möglich) autorisieren. Im Anschluss erhalten Sie eine Bestätigung innerhalb der App "VR SecureGo plus".

Überblick

Ihre Vorteile

  • jederzeit und überall Überweisungen tätigen
  • die TAN aus der App "VR SecureGo plus" können Sie mit nur einem Klick in die VR-Banking App übertragen
  • Sie können bis zu drei Geräte für das SecureGo plus-Verfahren registrieren
  • das SecureGo plus-Verfahren ist in Verbindung mit der VR-Banking App, dem OnlineBanking Ihrer Raiffeisenbank Kempten-Oberallgäu eG und über Software möglich

 

Sicherheit

  • volle Kontrolle durch Anzeige der Transaktionen innerhalb der App
  • schützt vor Angriffen (z. B. Trojaner per SMS)

 

Kosten

  • Bei Nutzung von OnlineBanking mit dem SecureGo plus-Verfahren sind alle TAN kostenfrei.
Voraussetzungen

Voraussetzung für die Nutzung des SecureGo plus-Verfahren

  • Smartphone mit registrierter App "VR SecureGo plus"
  • Online-Banking-Zugang
  • ab iOS-Version 13 bzw. ab der Android-Version 6
  • Aktuell lässt sich die App "VR SecureGo plus" nicht auf neuen Geräten des Herstellers Huawei nutzen, weil diese keine Google-Services wie den Google Play Store unterstützten. Wir prüfen momentan die Möglichkeit, die App SecureGo plus auch per Huawei-Plattform, der Huawei App Gallery, bereitzustellen.
  • Gegebenenfalls eine Registrierung für "Mastercard® Identity Check™" bzw. "Visa Secure" - sofern Sie eine Kreditkarte unseres Hauses nutzen und mit Ihrer Kreditkarte online einkaufen.
Nutzen Sie aktuell noch die App VR SecureGo?

Die App "VR SecureGo" wird voraussichtlich nur noch bis 31.12.2021 zur Verfügung stehen. So einfach steigen Sie von "VR SecureGo" auf "VR SecureGo plus" um:

  • Laden Sie die kostenlose "VR SecureGo plus" App im iTunes-Store oder Play-Store herunter.
  • Richten Sie die App ein, indem Sie einen Freigabe-Code festlegen. Dieser dient der Autorisierung aller Transaktionen. Für einen schnelleren und einfacheren Zugriff können Sie auch Ihre biometrischen Merkmale hinterlegen, um Funktionen wir FingerPrint oder Face-ID nutzen zu können.
  • Starten Sie die Migration Ihrer Daten aus der "alten" App "VR SecureGo" nun über den Menüpunkt -> "Einstellungen - Bankverbindungen - aus SecureGo übernehmen".
  • Wenn Sie zustimmen, werden Sie zu "VR SecureGo" geleitet.
  • Nachdem das System die Daten übernommen hat, können Sie die alte App "VR SecureGo" deinstallieren und die neue App "VR SecureGo plus" sofort nutzen.
  • Künftig erhalten Sie Direktfreigaben und TANs ausschließlich in die neue App "VR SecureGo plus".
Nutzen Sie aktuell noch das SMS-TAN-Verfahren?

Das SMS-TAN-Verfahren wird voraussichtlich nur noch bis 31.12.2021 zur Verfügung stehen. So einfach steigen Sie von SMS-TAN auf "VR SecureGo plus" um:

  • Laden Sie die kostenlose "VR SecureGo plus" App im iTunes-Store oder Play-Store herunter.
  • Richten Sie die App ein, indem Sie einen Freigabe-Code festlegen. Dieser dient der Autorisierung aller Transaktionen. Für einen schnelleren und einfacheren Zugriff können Sie auch Ihre biometrischen Merkmale hinterlegen, um Funktionen wir FingerPrint oder Face-ID nutzen zu können.
  • Fügen Sie in der App "VR SecureGo plus" nun Ihre Bankverbindung unter dem Menüpunkt -> "Einstellungen - Bankverbindungen" hinzu.
  • Wechseln Sie ins VR OnlineBanking und fordern dort unter dem Punkt "Datenschutz & Sicherheit" im Abschnitt "Sicherheitsverfahren - VR SecureGo plus" einen Aktivierungscode an.
  • Scanen Sie nun mit dem Smartphone und der App "VR SecureGo plus" den Aktivierungscode im OnlineBanking ab. Nun ist die Registrierung abgeschlossen.