TAN-lose-Zahlungen

Kleinstbetragszahlungen und Umbuchungen ohne Eingabe einer TAN

Für Kleinstbetragszahlungen bis 30 Euro, welche im Online-Banking oder der VR-Banking App ausgeführt werden, ist ab dem 25.06.2018 keine TAN mehr erforderlich. Außerdem sind fünf aufeinanderfolgende Zahlungen, die in Summe nicht mehr als 100 Euro ergeben, ebenfalls ohne TAN-Eingabe ausführbar.

Das gleiche gilt für Umbuchungen auf Ihre Konten im Online-Banking und der VR-Banking App - hier sogar unabhängig vom Betrag!

Die neue TAN-los-Zahlung spart Ihnen nicht nur Zeit, sondern auch TANs!