Geld senden & anfordern

Neu in der VR-Banking App!

Mit der Funktion "Geld senden & anfordern" innerhalb der VR-Banking App können Sie schnell und unkompliziert Geld an Ihre Kontakte senden oder auch Geld von Ihren Kontakten anfordern. Hierzu ist nicht einmal mehr die Eingabe einer IBAN notwendig. Die Funktion ist intuitiv bedienbar und Beträge bis zu 30 Euro können ohne TAN (Transaktionsnummer) gesendet werden. Wählen Sie einfach den Empfänger aus den registrierten Kontakten in der VR-Banking App aus, tippen den Betrag ein und schon haben Sie Geld versendet oder angefordert.

Überblick

Nach der Anmeldung und beim erstmaligen Aufruf der Funktion "Geld senden & anfordern" synchronisiert die VR-Banking App das Kontaktbuch des Smartphones. Die VR-Banking App leitet Ihre Kontakte jedoch niemals an die Bank oder irgendeinen Dritten weiter.

 

Folgende Funktionen stehen Ihnen mit "Geld senden & anfordern" zur Verfügung:

  • Sie können an alle registrierten Kontakte aus Ihrem Kontaktbuch Geld senden und/oder Geld anfordern.
  • Die Eingabe von IBAN und BIC ist nicht erforderlich.
  • Beträge bis 30 Euro können ohne Eingabe einer TAN gesendet werden (Beträge größer 30 Euro sind durch die Eingabe einer TAN zu bestätigen).
  • Wenn Sie auf Ihrem Smartphone Push-Nachrichten für die VR-Banking App zulassen, erhalten Sie Mitteilungen für Zahlungsaufforderungen, Zahlungen und Nachrichten.
  • Zu jedem Zahlungsvorgang können Sie Bilder und Texte hinzufügen.
  • Sie können aus der Funktion "Geld senden & anfordern" weitere Kontakte zur Teilnahme an der Funktion einladen.
Voraussetzungen
  • ein Online-Banking-Zugang unserer Bank
  • VR-Banking App für iPhone (mit iOS Version 9 oder höher) ab Version 16.20 oder
  • VR-Banking App für Android (mit Android Version 4 oder höher) ab Version 16.20

 

Um die Funktion "Geld senden & anfordern" verwenden zu können, muss ein Zugriff durch die VR-Banking App auf die Kontakte des Geräts erlaubt werden. Ohne diese Berechtigung ist die Nutzung von "Geld senden & anfordern" nicht möglich. Die VR-Banking App leitet Ihre Kontakte jedoch niemals an die Bank oder irgendeinen Dritten weiter.

Um Push-Benachrichtigungen über neue Vorgänge (Zahlungsaufforderungen, Zahlungen, Nachrichten) erhalten zu können, muss für die VR-Banking App der Erhalt von Mitteilungen erlaubt sein.

Sie nutzen unser Online-Banking noch nicht? Beauftragen Sie es einfach!

Wie funktioniert die Registrierung?
Sie nutzen bereits das "VR-SecureGo TAN-Verfahren" oder die Funktion "VR-mobileCash"

1. Öffnen Sie die VR-Banking App und melden Sie sich an.

2. Klicken Sie im Menü der VR-Banking App auf "Geld senden & anfordern"

3. Es öffnet sich die Startseite für "Geld senden & anfordern". Klicken Sie nun auf den Button "Registrieren".

4. Wählen Sie Ihr Abwicklungskonto aus und geben Sie Ihre Mobilfunknummer an. Klicken Sie anschließend auf den Button "Weiter".

5. Bestätigen Sie die Bedingungen (PDF) mit einem Klick auf den Button "Akzeptieren".

6. Zur "Verifikation" Ihrer Handynummer erhalten Sie nun einen Verfikationscode per SMS. Geben Sie den Verifikationscode ein und klicken Sie auf "Verifizieren".

7. Der Registrierungsprozess ist nun abgeschlossen. Sie können die Funktion "Geld senden & anfordern" nun uneingeschränkt nutzen.

Sie nutzen weder das "VR-SecureGo TAN-Verfahren" noch die Funktion "VR-mobileCash"

1. Öffnen Sie die VR-Banking App und melden Sie sich an.

2. Klicken Sie im Menü der VR-Banking App auf "Geld senden & anfordern". Geben Sie nun die PIN Ihres VR-NetKey ein.

3. Es öffnet sich die Startseite für "Geld senden & anfordern". Klicken Sie nun auf den Button "Registrieren".

4. Wählen Sie Ihr Abwicklungskonto aus und geben Sie Ihre Mobilfunknummer an. Klicken Sie anschließend auf den Button "Weiter".

5. Bestätigen Sie die Bedingungen (PDF) mit einem Klick auf den Button "Akzeptieren".

6. Zur "Verifikation" Ihrer Handynummer erhalten Sie nun einen Verfikationscode per SMS. Geben Sie den Verifikationscode ein und klicken Sie auf "Verifizieren".

7. Der Registrierungsprozess ist nun abgeschlossen. Sie können die Funktion "Geld senden & anfordern" nun uneingeschränkt nutzen.

FAQs
Kann ich jedem Kontakt aus meinem Kontaktbuch Geld senden?

Voraussetzung dafür, dass Sie einem Kontakt aus Ihrem Kontaktbuch Geld senden können bzw. Geld anfordern können, ist, dass der Kontakt ebenfalls die VR-Banking App nutzt und am Verfahren "Geld senden und anfordern" teilnimmt.

Sie können innerhalb der VR-Banking App eine Einladung zur Teilnahme an Ihre Kontakte schicken.

Wie viele Zahlungen kann ich pro Tag ohne Eingabe einer TAN ausführen?

Bis zu einem Betrag von 30 Euro ist eine TAN (Transaktionsnummer) zur Freigabe der Zahlung nicht erforderlich. Pro Tag können Sie maximal 5 Zahlungen zu je 30 Euro ausführen, im Gesamten also 150 Euro pro Tag.

Ich habe eine neue Handynummer, wo kann ich diese im Online-Banking ändern?

Um nach einem Wechsel Ihrer Handynummer die Funktion "Geld senden & anfordern" auch weiterhin nutzen zu können, ändern Sie einfach Ihre Handynummer innerhalb der VR-Banking App in der Funktion "Geld senden & anfordern".

Muss ich mich erneut registrieren, wenn ich die VR-Banking App lösche und neu installiere?

Ja. Sobald Sie die VR-Banking App von Ihrem mobilen Endgerät löschen und diese neu installieren, ist eine erneute Registrierung der Funktion "Geld senden & anfordern" erforderlich.