VR-Secure Go

das neue TAN-Verfahren für Ihr Online-Banking

Mit dem VR-SecureGo TAN-Verfahren bieten wir Ihnen neben dem mobileTAN-Verfahren eine weitere Möglichkeit zur Freigabe Ihrer Transaktionen im Online-Banking. Anders als beim mobileTAN-Verfahren werden die Transaktionsnummern jedoch nicht per SMS versandt, sondern auf Ihrem mobilen Endgerät in der VR-SecureGo App angezeigt. Zu Ihrer Sicherheit wird jede TAN verschlüsselt an die speziell gesicherte VR-SecureGo App übertragen.

Wenn Sie die VR-SecureGo App zusammen mit der VR-Banking App auf dem gleichen Gerät nutzen, können Sie die TAN, z. B. zur Freigabe einer Überweisung, mit nur einem Klick in die VR-Banking App übertragen.

Überblick

Ihre Vorteile

  • jederzeit und überall mit dem Smartphone Überweisungen tätigen
  • die TAN aus der VR-SecureGo App können Sie mit nur einem Klick in die VR-Banking App übertragen
  • das VR-SecureGo TAN-Verfahren ist in Verbindung mit der VR-Banking App, dem Online-Banking Ihrer Raiffeisenbank Kempten-Oberallgäu eG und über Software möglich
  • auf iOS-Geräten Login per "Touch ID" (Fingerabdruck statt Anmeldekennwort) möglich

 

Sicherheit

  • App ist passwortgeschützt
  • volle Kontrolle durch Anzeige der Transaktionen innerhalb der App
  • schützt vor Angriffen (z. B. Trojaner per SMS)

 

Kosten

  • Beim VR-SecureGo TAN-Verfahren sind 10 TAN im Monat frei  -  ab der 11. TAN im Monat berechnen wir 0,10 € je TAN
  • In Verbindung mit dem Kontomodell KontoOnline sind alle TAN kostenfrei
Voraussetzung zur Teilnahme

Voraussetzung für die Nutzung des VR-SecureGo TAN-Verfahren

  • Sie nutzen das Online-Banking unser Bank und haben somit einen VR-NetKey.
  • Sie haben auf Ihrem Smartphone die VR-SecureGo App installiert.

 

Voraussetzung des mobilen Endgeräts

  • Android-Geräte mit Software ab Version 4.0
  • iOS-Geräte mit Software ab Version 7.0
So funktioniert die Registrierung

Download und Anmeldung

  • Laden Sie die kostenlose VR-SecureGo App im iTunes-Store oder Play-Store herunter und melden Sie sich mit Ihren bekannten VR-NetKey-Zugangsdaten an.
  • Vergeben Sie ein Anmeldekennwort und wählen Sie „App registrieren“.
  • Bestätigen Sie die Anmeldung im Online-Banking unter dem Bereich „Service -> TAN-Verwaltung -> SecureGo-Service“. Nach Eingabe der TAN erhalten Sie den Freischaltcode in wenigen Tagen per Post zugestellt.

 

Hinweis

  • Sofern Sie aktuell das mobileTAN-Verfahren nutzen, wird mit Freischaltung der VR-SecureGo App das mobileTAN-Verfahren automatisch abgemeldet.
  • Die VR-SecureGo App kann nur auf einem einzigen Endgerät installiert werden. Ein Gerätewechsel ist jederzeit möglich.