Hüpfburg

Highlight für Vereinsfeste und Veranstaltungen

Sie möchten unsere Hüpfburg für Ihr Fest reservieren? Füllen Sie dazu bitte das Online-Formular mit allen notwendigen Informationen aus. Im Kalender können Sie sehen, wann die Hüpfburg bereits vergeben ist.

Reservierungskalender

blau = Hüpfburg Standort Sonthofen
orange = Hüpfburg Standort Kempten

Sobald Ihre Reservierung in diesem Kalender erscheint, ist sie verbindlich bei uns verbucht.
Zum vergrößern der einzelnen Bilder bitte entweder rechtsklicken und "Grafik anzeigen / Grafik in neuem Tab öffnen" auswählen oder die Anzeige Ihres Web-Browsers vergößern.

Online-Formular Hüpfburg-Reservierung
Reservierungs-Anfrage Hüpfburg

Mit diesem Formular können Sie uns eine Reservierungsanfrage zuschicken. Bitte beachten Sie, dass wir keine telefonischen oder Reservierungen über unsere Geschäftsstellen mehr entgegennehmen können. Dadurch stellen wir sicher, dass alle Vereine und Veranstalter die gleichen Chancen bei der Reservierung haben.

Bitte laden Sie den Vertrag (PDF-Datei) herunter und geben Sie das unterschriebene Original noch vor der Veranstaltung in Ihrer Geschäftsstelle ab oder schicken Sie uns den Vertrag mit der Post oder eingescannt als E-Mail-Anhang zu. Bitte beachten Sie, dass ohne Vorlage des Vertrages die Hüpfburg nicht ausgehändigt werden kann.

Kontaktadressen:

  • Standort Sonthofen: Roland Geiger
    roland.geiger(at)raiba-ke-oa.de

  • Standort Kempten: Harald Metzen
    harald.metzen(at)raiba-ke-oa.de

Ritterburg

Standort Sonthofen, Marktstr. 11

Maße: 5 x 4 Meter

>> Abholung am Tag vor der Veranstaltung
>> zwischen 07:00 und 09:00 Uhr
>> ausschließlich an Bankarbeitstagen
>> Terminvereinbarung mit Roland Geiger (Tel. 0171 8648047)

Ballonburg

Standort Kempten, Bahnhofstr. 20

Maße: 6,5 x 7 Meter

>> Abholung am Tag vor der Veranstaltung
>> während der Geschäftszeiten
>> ausschließlich an Bankarbeitstagen
>> Terminvereinbarung mit Harald Metzen (Tel. 0831 2522-190)

Achtung!!! Jeder Ausleiher muss sich selbst auf dieser Seite informieren, wo und wann die Abholung erfolgen kann und ob eventuell eine Übergabe an einen weiteren Ausleiher erforderlich ist.

Hinweise zum Betrieb unserer Hüpfburg
  • Die Hüpfburg befindet sich in einem Anhänger und ist somit leicht zu transportieren.
  • Zum Aufstellen, Abbauen und Verladen der Hüpfburg werden für einige Minuten vier bis fünf kräftige Helfer benötigt. Die reine Aufblaszeit beträgt etwa fünf Minuten. Zum Betrieb wird für das Gebläse eine Stromzufuhr mit 220 Volt benötigt.
  • Während des Einsatzes müssen immer zwei Aufsichtspersonen anwesend sein. Die Aufsichtspflicht und Verkehrswegsicherung liegt beim Ausleiher. Bitte beachten Sie außerdem, dass für viele Veranstaltungen eine Haftpflichtversicherung für das Betreiben der Hüpfburg abgeschlossen werden sollte.