Raiffeisen-Ballon

Ballonfahren...

... eines der letzten Abenteuer.

Erstaunlich, wenn man beobachtet, wie aus einem kleinen Stoffbündel beim Befüllen ein riesiger Ballon wird. Dieses Spektakel können Sie als Passagier des Raiffeisen-Ballons oder einfach auch als Zuschauer am Startplatz des Alpen-Ballonsport-Clubs in Sonthofen miterleben.

Nach dem Abheben können Sie das einzigartige Panorama unserer Heimat in vollen Zügen genießen. Sie schweben dabei in der windstillen Gondel einem vorher nicht bekannten Ziel entgegen.
 
Nach der Landung findet die traditionelle Ballonfahrertaufe statt, bei der jeder Passagier einen besonderen Adelsnamen erhält und in den Kreis der Ballonfahrer aufgenommen wird.

technische Daten

Heißluftballon D-ORAI

Daten und Fakten

Ballontyp:
Schroeder fireballons
Baujahr: 2014
Inhalt: 3.400 m3 Heißluft
max. Hüllentemp.: 110° C
max. Personen: 4 (Pilot + 3 Passagiere)
Durchmesser: 19 m
Höhe: 22 m
Eigengewicht: 248 kg
Startgewicht: 846 kg
   
Begleitfahrzeug: VW Multivan

Nach der Landung bringen die Mitlgieder des Alpen-Ballonsport-Clubs ihre Passagiere zurück zum Startplatz.

Sicherheit

Sicherheit wird beim Alpen-Ballonsport-Club groß geschrieben

Der Alpen-Ballonsport-Club Allgäu e. V. fährt seit 50 Jahren im Allgäu Ballon. Erfahrene Ballonpiloten des Clubs und eine solide Wetterberatung vor dem Start garantieren problemlose Ballonfahrten.
 
Unser Ballon ist außerdem mit modernster GPS-Technik ausgestattet und wird regelmäßig vom TÜV einer umfassenden Prüfung unterzogen.

Fahrten mit dem Heißluftballon

Die einzigartige Geschenkidee

Eine Ballonfahrt eignet sich auch hervorragend als Geschenk - genießen Sie z. B. zu zweit eine romantische Fahrt mit überwältigendem Ausblick.
 
Das erwartet Sie:

Diese Art Ballon zu fahren ist sportlich und  vermittelt nicht zuletzt durch das geräuschvolle
Aufheizen der Luft in der Hülle das Gefühl unbegrenzter Freiheit. Die heiße Luft lässt dabei den Ballon steigen. Wird durch das Ventil heiße Luft abgelassen oder kühlt diese sich von selbst ab, dann fällt der Ballon. Besonders aufregend sind natürlich Start und Landung - denn beim Start kann man nie genau sagen, wohin der Wind die Fahrt gehen lässt.
 
Wenn Sie Interesse an einer Fahrt im Raiffeisen-Ballon haben, können Sie das Team des Alpen-Ballonsport-Clubs einfach anrufen. Sie geben Ihnen auch gerne Auskunft zum genauen Ablauf Ihrer geplanten Ballon-Fahrt.

Kontaktdaten für Reservierung und Buchung

Alpen-Ballonsport-Club Allgäu e. V.


Postfach 1115
D- 87515 Sonthofen

Telefon: 08321 52622
Internet: www.abc-allgaeu.de   
E-Mail: info@abc-allgaeu.de